Mühlrad

Lärche, Schaufeldielen eingestemmt und mit Rundzapfen verkeilt. Wangen gegenläufig und mit Hartholzdübeln verkeilt. Keine Kleineisenteile.

1/5